PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

25.02.2021 – 13:31

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Zwei Unfallfluchten

Pirmasens (ots)

Im Zeitraum von Dienstag, 17:00 Uhr, bis Mittwoch, 07:30 Uhr, beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen auf dem frei befahrbaren Anwohnerparkplatz des Anwesens Rotenbühlstraße 13-15 geparkten Peugeot mit französischem Kennzeichen. Als der Fahrer zu seinem auf der Parkfläche Nr. 8 geparkten Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er den Schaden an der rechten unteren Fahrzeugfront. Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Im Zeitraum vom 14.02., bis gestern, 24.02., 18:00 Uhr, war ein Peugeot 107 in einer Parkbucht gegenüber des Anwesens Winzler Straßen 126 geparkt. In diesem Zeitraum beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer vermutlich im Vorbeifahren den linken Außenspiegel des Peugeot. Das Gehäuse des beschädigten Außenspiegels wurde auf die Windschutzscheibe gelegt. Schadenshöhe circa 500 Euro. Zeugen, die im Zusammenhang mit den Unfallfluchten Beobachtungen gemacht haben oder sonst Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pi-pirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pips

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens