Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

05.07.2020 – 16:50

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Exhibitionismus, Beleidigung und Sachbeschädigung

Geiselberg (ots)

Am frühen Sonntagmorgen wurde der Polizei Waldfischbach ein randalierender Jugendlicher gemeldet, der in der Hauptstraße in Geiselberg mehrere PKW beschädigt habe. Im Rahmen einer Fahndung konnte ein Tatverdächtiger gestellt werden. Dieser gab zu, an drei PKW die Außenspiegel abgetreten zu haben. Doch damit nicht genug. Kurz darauf entblößte er sich und beleidigte die Beamten. Da sich der Mann aus dem Raum Kaiserslautern nicht beruhigen ließ und er zudem stark betrunken war, musste er seinen Rausch in der Zelle ausschlafen. Darüber hinaus kommen gleich drei Strafanzeigen auf ihn zu. Sachdienliche Hinweise, insbesondere über weitere, beschädigte PKW, nimmt die Polizeiinspektion Waldfischbach entgegen. | piwfb

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens