PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

12.06.2020 – 12:03

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Pkw-Aufbruch

Zweibrücken (ots)

Ein bislang unbekannter Täter schlug am 11.06.2020 um 09:50 Uhr mit einem unbekannten Gegenstand die hintere linke Seitenscheibe eines schwarzen BMW X3 ein und entwendete aus dem Pkw eine auf der Rücksitzbank abgelegte Tasche, in der sich ein hochwertiger Tabletcomputer befand. Das Fahrzeug war zum Tatzeitpunkt in der Oselbachstraße am Fahrbahnrand geparkt. Der Gesamtschaden (Sachschaden zuzüglich Wert des Diebesgutes) dürfte bei ca. 2.000 EUR liegen. Der flüchtende Täter wurde von einem Zeugen wie folgt beschrieben: Mann im Alter von ca. 30 Jahren, trug dunkelblaue Steppjacke, darunter vermutlich einen Pullover mit heller Kapuze, die er bei der Flucht (mit einem Fahrrad) über den Kopf gezogen hatte. Sein Gesicht hatte der Mann mit einer grauen Mund-/Nasenmaske abgedeckt. Über die Größe sowie die Statur des Mannes liegen keine gesicherten Erkenntnisse vor; Gleiches gilt für Farbe und Typ des benutzten Fahrrads. Fluchtrichtung: Bergabwärts in Richtung Stadtmitte.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332 /9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht weitere Zeugen der Tat. | pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens