Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

17.01.2019 – 12:07

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Radfahrer schwer verletzt

Pirmasens (ots)

Ein 19-jähriger Radfahrer verursachte am Mittwochmorgen, gegen 06:55 Uhr, in der Fahnenstraße einen Verkehrsunfall, bei dem er selbst schwer verletzt wurde. Der junge Mann war mit seinem Mountainbike aus Richtung Messplatz kommend in die Fahnenstraße eingefahren. An der Einmündung zur Kronprinzenstraße missachtete er die Vorfahrt eines dort fahrenden Mitsubishi Colt. Dessen Fahrer konnte einen Zusammenstoß im Kreuzungsbereich nicht mehr verhindern. Der 19-Jährige wurde auf die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert und wirbelte mehrere Meter durch die Luft, ehe er auf der Straße landete. Dabei verletzte er sich schwer am Kopf und trug Schürfwunden an den Händen davon. Ein Rettungswagen brachte den jungen Mann zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus. Der Pkw-Fahrer wurde nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell