Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Heckscheibe mit der Faust eingeschlagen:

Sachbeschädigung
Sachbeschädigung

Pirmasens (ots) - Mit der bloßen Faust hat am Sonntag gegen 01.30 Uhr ein 17jähriger die Heckscheibe eines geparkten Fahrzeuges eingeschlagen. Zeugen beobachteten den Vorfall und verständigten die Polizei. Im Rahmen einer Bereichsfahndung konnte der junge Mann ermittelt werden. Er war sichtlich alkoholisiert. Auslöser seines emotionalen Wutausbruches waren wohl Beziehungsprobleme.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: