Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

04.02.2018 – 11:47

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Trunkenheit im Straßenverkehr

Münchweiler an der Rodalb (ots)

Am Samstag, den 03.02.2018, in dem Zeitraum zwischen 17:33 Uhr bis 18:13 Uhr ereignete sich in der Tiroler Straße, Münchweiler an der Rodalb eine Trunkenheitsfahrt. Durch Zeugen wurde der Polizeiinspektion Pirmasens ein 41-jähriger Mann aus Münchweiler an der Rodalb gemeldet, welcher eventuell unter dem Einfluss von Alkohol steht und mit seinem Fahrzeug in Münchweiler an der Rodalb herumfährt. Der 41-jährige Mann wurde durch die Funkstreife an seiner Wohnadresse angetroffen und stand merklich unter dem Alkoholeinfluss. Der 41-jährige Mann verweigerte sämtliche Angaben gegenüber den Beamten. Letztlich konnte dem 41-jährigen Mann die Fahrereigenschaft nachgewiesen werden und er musste die Polizeibeamten begleiten. Dem 41-jährigen Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Auf ihn kommen nun eine nicht unerhebliche Geldbuße, Punkte im Verkehrszentralregister, sowie der Verlust seiner Fahrerlaubnis zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens