Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Holzdiebe gesucht

Dahn (ots) - Im Zeitraum von Freitagnachmittag bis Samstagmorgen wurden etwa 30 Festmeter namentlich gekennzeichnetes Polterholz, welches an einem Forstwirtschaftsweg kurz vor dem Ortseingang Dahn, von Hinterweidenthal kommend, lagerte, durch bislang unbekannte Diebe entwendet. Auf Grund der Menge des entwendeten Buchen-Stammholzes ist davon auszugehen, dass die Täter mit "schwerem Gerät" gearbeitet haben müssen. Da der Waldweg direkt von der vielbefahrenen B 427 abzweigt und auch unmittelbar am Radweg zwischen Dahn und Hinterweidenthal liegt, hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Dem Geschädigten ist ein Schaden von etwa 1.500 Euro entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: