Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

25.10.2017 – 12:02

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Pressemitteilung der PI Zweibrücken vom 25.10.2017

POL-PDPS: Pressemitteilung der PI Zweibrücken vom 25.10.2017
  • Bild-Infos
  • Download

Zweibrücken (ots)

Zweibrücken / Kennzeichendiebstahl

Zwischen dem 20.10. und 24.10. wurde in der Straße "Am Grunderhang" an einem dort abgestellten Anhänger das amtliche ZW-Kennzeichen entwendet. Hinweise an die Polizei Zweibrücken unter der Tel. 06332/9760.

Zweibrücken / Verkehrsunfall mit Personenschaden

Ein Leichtverletzter und ca. 8000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern gegen 11:00 Uhr in der Sickingerhöhstraße ereignete. Dort kam ein 18-jähriger PKW-Fahrer vermutlich in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit in Fahrtrichtung Oberauerbach nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach ein am Gehweg aufgestelltes Geländer, überschlug sich in der angrenzenden abschüssigen Böschung und landete schließlich total beschädigt in dem Auerbach. Der 18-jährige konnte sich leicht verletzt aus seinem PKW selbst befreien; er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Sein Auto musste abgeschleppt werden.

Zweibrücken / versuchter Einbruchsdiebstahl

Zwischen dem 20.10. und 24.10. versuchte ein bislang unbekannter Täter in einem Mehrfamilienhaus in der Fruchtmarktstraße eine Wohnungstür aufzuhebeln, was jedoch misslang. Der bei dem Einbruchsversuch entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca.500 Euro. Hinweise an die Polizei Zweibrücken unter der Tel. 06332/9760.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung