Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

06.08.2017 – 11:45

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Einbruch in Geräteschuppen

Pirmasens (ots)

Ein 64-jähriger Mann aus Winzeln stellte am 05.08.2017 um 10:00 Uhr fest, dass un-bekannte Diebe in der Woche vom 31.07.2017 bis zum Feststellungszeitpunkt auf sei-nem Wochenendgrundstück "Auf dem Simter Berg" in seinen Metallgeräteschuppen eingebrochen sind. Hierbei wurde ein neuwertiger Rasenmäher mit Benzinkanister entwendet. Sollte jemand verdächtige Beobachtungen gemacht haben, so melden sie sich bitte bei der Polizei Pirmasens unter der Telefonnummer 06331 / 5200 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens