Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

09.07.2017 – 07:48

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Personen von der Ladefläche eines Anhängers geschleudert

Münchweiler an der Rodalb (ots)

Am Samstag den 08.07.2017 ereignete sich gegen 22:45 Uhr auf der K 89 zwischen Münchweiler an der Rodalb und dem Riegelbrunnerhof ein Verkehrsunfall mit Perso-nenschaden. Auf einem Anhänger, gezogen von einem Pkw, wurden 6 Personen ungesichert transportiert. Als nach Angaben des Fahrzeugführers ein Reh die Fahrbahn kreuzte, versuchte dieser durch ein Fahrmanöver auszuweichen. Durch das Ausweichmanöver geriet der Hänger ins Schlingern und kippte letztendlich um. Dabei wurden die Personen von der Ladefläche des Hängers auf die Fahrbahn geschleudert. Die Personen erlitten hauptsächlich Platz-, Schürfwunden und Prellungen. 4 Personen mussten zur ärztlichen Behandlung stationär im Krankenhaus verbleiben. Lebensgefährlich wurde niemand verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens