Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

13.11.2016 – 07:47

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Geldbeutel im Auto gelassen- Seitenscheibe eingeschlagen

Pirmasens (ots)

Diebe haben am Samstagmittag die Seitenscheibe eines Autos, das auf dem Parkplatz Kiesweg Richtung Eisweiher abgestellt worden war, eingeschlagen und entwendeten daraus eine Geldbörse, die sich in einer Ablagefläche befand. Neben Bargeld befanden sich darin auch Dokumente des Geschädigten. Die Schadenshöhe beträgt etwa 350 Euro. Wer Verdächtiges beobachtet hat, möge sich bitte mit der Polizei in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
http://s.rlp.de/xam

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung