Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Verkehrsunfall mit verletztem Kind

Pirmasens (ots) - Am Samstag, 16.07.2016 kurz nach 13.00 Uhr fuhr ein 14 jähriger Junge mit seinem Fahrrad die Adam Müller Straße in Richtung Strecktal. Hierbei sei ihm ein silberfarbener Pkw auf seiner Fahrspur entgegengekommen und habe ihn leicht gestreift. Er kam zu Fall und zog sich leichte Prellungen und Schürfwunden zu. Der Pkw sei ohne sich um ihn zu kümmern weiter gefahren. Eine Frau kümmerte sich um den Jungen, bevor er mit seinem Rad weiter fuhr. Der Vorfall wurde der Polizei erst später durch die Mutter des Jungen gemeldet. Er wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Sein Fahrrad wurde bei dem Zusammenstoß beschädigt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, möchten sich bitte dringend mit der Polizei in Verbindung setzten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
http://s.rlp.de/xam

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens

Das könnte Sie auch interessieren: