Freiwillige Feuerwehr Lage

FW Lage: Auslösung Heimrauchmelder - 01.07.2017 - 18:59

HLF
HLF

Lage (ots) - Am heutigen Abend (01.07.2017) wurde die Löschgruppe Hagen und der Löschzug Lage sowie der Rettungsdienst des Kreises Lippe zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in der Bresslauer Str. in Lage alarmiert.

Anwohner hörten in einer Wohnung einen Rauchwarnmelder piepen, jedoch öffnete der Bewohner nicht die Tür. Daraufhin alarmierten die Anwohner die Feuerwehr.

Durch die Einsatzkräfte wurde die Wohnungstür geöffnet und eine Verrauchung der Wohnung festgestellt.

Ein Angriffstrupp unter Atemschutz überprüfte anschließend die Wohnung. Ursache für die Verauchung und Auslösung des Rauchwarnmelders war angebranntes Essen auf dem Herd.

Der schlafende Bewohner wurde durch den Einsatz der Feuerwehr geweckt und konnte die Wohnung unverletzt verlassen. Nach Beendigung des Einsatzes konnte er wieder in seine Wohnung.

Der Einsatz der war nach rd. 1 Stunde beendet.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Lage
Andreas Dieckmann
Tel. 05232/970133
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-lage.org
http://www.feuerwehr-lage.org

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Lage, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Lage

Das könnte Sie auch interessieren: