Feuerwehr Kirchhundem 

FW-OE: Kinder erleben Einblick in die Feuerwehr

FW-OE: Kinder erleben Einblick in die Feuerwehr
Ferienfreizeit 2017 bei der Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem. Foto: Pressestelle Feuerwehr Kirchhundem

Kirchhundem (ots) - Am heutigen Freitag fand von der Ferienfreizeit Lennestadt/Kirchhundem ein Tag bei der Freiwilligen Feuerwehr statt. Elf Kinder im Alter von acht bis elf Jahren waren dem Angebot gefolgt und haben sich um 9:30 Uhr am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem bei der Löschgruppe Kirchhundem getroffen. Die Fachgruppe Brandschutzerziehung/Brandschutzaufklärung der Gemeinde Kirchhundem, unter Leitung von Daniel Hagen, hatte einen spannenden Tag für die Kinder vorbereitet. Wie setzt man einen Notruf richtig ab und welche Fragen müssen beantwortet werden. Wie verhalte ich mich richtig in einem Brandfall, dies wurde sehr anschaulich mit Hilfe des Rauchhauses dargestellt. Was für Einsatzkleidung trägt ein Feuerwehrmann/-frau eigentlich und wie funktioniert ein Atemschutzgerät. Die Vorführung einer Fettexplosion durfte natürlich auch nicht fehlen. Hierbei wurde den Kindern erklärt, dass Fettbrände nie mit Wasser gelöscht werden dürfen. Nach der Mittagspause ging es auf einen Sportplatz. Hier wurden einige Spiele für die Kinder vorbereitet und das Spritzen mit dem Wasserschlau durfte natürlich auch nicht fehlen. Gegen 16 Uhr wurden alle Kinder von ihren Eltern abgeholt und waren begeistert von dem ereignisreichen Tag. Das Betreuerteam war ebenfalls sehr zufrieden mit dem Einsatz und der Freude der Kinder.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kirchhundem 
Stellv. Pressesprecher
Felix Wurm
Telefon: 0151-52586803
E-Mail: F.Wurm@Feuerwehr-Kirchhundem.de
www.Feuerwehr-Kirchhundem.de

Original-Content von: Feuerwehr Kirchhundem , übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Kirchhundem 

Das könnte Sie auch interessieren: