Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Dinslaken

17.04.2019 – 21:39

Feuerwehr Dinslaken

FW Dinslaken: Abwechslungsreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

FW Dinslaken: Abwechslungsreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken
  • Bild-Infos
  • Download

Dinslaken (ots)

Der heutige Mittwoch hielt für die Feuerwehr Dinslaken einige abwechslungsreiche Einsätze parat. Zunächst wurde die Wehr am Vormittag mit den Einheiten Stadtmitte, Eppinghoven und den hauptamtlichen Kräften zu einem vermuteten Kaminbrand gerufen. Die Hausanwohnerin hatte in Ihrem Wohnzimmer nach dem Entzünden des Kamins eine Rauchentwicklung festgestellt und sich vorbildlich verhalten. Sie hatte noch schnell die Terrassentür geöffnet, damit den Rauch abströmen lassen und im Anschluss das Haus verlassen um auf die Einsatzkräfte zu warten. Die Wehr brauchte die Lüftungsmaßnahmen nur noch zu unterstützen und konnte abschließend der erschrockenen Eigentümerin ihr Haus unbeschadet wieder übergeben. Am frühen Nachmittag ging es dann für die hauptamtliche Einheit auf die Autobahn, wo eine überhitzte Bremsanlage gekühlt werden musste um eine Entzündung zu verhindern. Auch hier konnte rechtzeitig schlimmeres verhindert werden. Zu guter Letzt unterstützte die Feuerwehr noch einige sehr engagierte Mitarbeiter einer Baufirma, die mit großer Hilfsbereitschaft eine ganze Schar Entenküken aus einem Regenwasserkanal befreien wollten. Die Küken waren durch einen Kanalschacht in die Leitungen gelangt und konnten nach ihrer Rettung der aufgeregten Entenmutter zugeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken
Jan van Kamp
Telefon: 02064 / 6060-0
E-Mail: jan.vankamp@dinslaken.de
http://www.feuerwehr-dinslaken.de

Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell