Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Gelsenkirchen mehr verpassen.

20.12.2015 – 03:18

Feuerwehr Gelsenkirchen

FW-GE: Feuer mit Menschenleben in Gefahr, eine Person gerettet

Gelsenkirchen (ots)

Am 20.12.2015 um 1:08 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in Bahnhofstaße in Gelsenkirchener gerufen. In einem Wohn- und Geschäftshaus in der Gelsenkirchener Altstadt kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Feuer im ersten Obergeschoss in einem Schnellrestaurant. Durch die starke Rauchentwicklung im Treppenraum konnte die Mieterin der direkt über dem Brand liegenden Wohnung das Gebäude nicht mehr rechtzeitig ohne Gefahr verlassen. Sie wurde mit der Drehleiter aus dem zweiten Obergeschoss gerettet und vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt und betreut. Durch das schnelle Eingreifen konnte der Brand schon nach kurzer Zeit unter Kontrolle gebracht werden. Insgesamt waren einunddreißig Einsatzkräfte der Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr Gelsenkirchen über eine Stunde im Einsatz. Zur gleichen Zeit gab es noch einen Kleinbrand im Stadtteil Horst, der aber auch schnell gelöscht werden konnte.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gelsenkirchen
Andreas Fleige
Telefon: 0209 / 1704 905
E-Mail: andreas.fleige@gelsenkirchen.de
http://www.feuerwehr-gelsenkirchen.de

Original-Content von: Feuerwehr Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell