Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

03.02.2019 – 09:02

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

FW-KLE: Feiern mit der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau: Karneval im Schichtprogramm

FW-KLE: Feiern mit der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau: Karneval im Schichtprogramm
  • Bild-Infos
  • Download

Bedburg-Hau (ots)

Unter dem Motto "Karneval im Schichtprogramm" startet auch die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau in die fünfte Jahreszeit. Ansonsten Retten, Löschen, Bergen und Schützen sie an 365 Tagen und sind rund um die Uhr für Bedburg-Hau im Einsatz. Freiwillig.

Am Samstag, 16.02.2019, lädt die Einheit Louisendorf ab 15:33 Uhr zunächst zur Karnvalsfrühschicht in die ehemaligen Schule an der Hauptstraße, nahe dem Sportplatz, zur Karnevalssitzung bei Kaffee und Kuchen ein. Mit Volldampf geht es dann um 19:11 Uhr in die Spätschicht mit der traditionellen "Stehung" - dem Karnevalsauftakt in Louisendorf. Eingeladen ist jeder. Erwartet werden die Tollitäten aus Kleve, die Tulpenprinzessin aus Bedburg-Hau und zahlreiche Showtanzgruppen.

Die Wehrmänner und - frauen freuen sich auf zahlreiche närrische Gäste, denn für gute Stimmung und beste Bewirtung ist gesorgt. Tanzen, feiern, fröhlich sein in Louisendorf bleibt keiner lange allein. Daher: Wer auch bisher Rosenmontag (04.03.2019) noch nichts vor hat, sollte sich noch einmal auf den Weg in die alte Schule machen. Ab 14:11 Uhr startet dann wieder das Rosenmontagstreiben.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau
Pressesprecher
Michael Hendricks
Telefon: 02821 / 7 38 92 97
Fax: 02821 / 7 38 92 98
E-Mail: michael.hendricks@feuerwehr-bedburg-hau.de
www.feuerwehr-bedburg-hau.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau, übermittelt durch news aktuell