Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart

31.05.2019 – 14:19

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Alkoholisierter Dieb widersetzt sich Polizeimaßnahmen

Stuttgart (ots)

Ein 41-Jähriger hat am Mittwochnachmittag (29.05.2019) gegen 15:00 Uhr Waren aus einem Drogeriemarkt am Stuttgarter Hauptbahnhof entwendet und im Anschluss Widerstand gegen die polizeilichen Maßnahmen geleistet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand entwendete der polnische Staatsangehörige zunächst zwei alkoholische Mischgetränke aus der Auslage der Drogerie und wurde hierbei durch einen Ladendetektiv gestellt. Eine alarmierte Streife der Bundespolizei traf den aggressiven Mann in der Filiale an und führte eine Personenkontrolle durch. Auf dem Weg zum Polizeirevier versuchte der 41-Jährige zu flüchten und musste in der Folge fixiert und gefesselt werden. Hierbei widersetzte sich der mit fast 3,6 Promille alkoholisierte Festgenommene gegen die polizeilichen Maßnahmen und wurde letztlich in Gewahrsam genommen. Durch den Vorfall wurde keiner der eingesetzten Bundespolizisten verletzt. Der ausgenüchterte Mann durfte die Polizeiwache am Folgetag wieder verlassen und muss nun mit einem Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte rechnen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Sebastian Maus
Telefon: 0711 / 55049 - 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart