Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Streitigkeiten am Stuttgarter Hauptbahnhof

Stuttgart (ots) - Zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen einer 28-jährigen Frau und einem 28-jährigem Mann ist es am Dienstagabend (25.07.2017) gegen 19:00 Uhr am Bahnsteig 4 im Hauptbahnhof Stuttgart gekommen. In der Folge versuchte der 28-jährige pakistanische Tatverdächte nach jetzigem Stand der Ermittlungen offenbar der 28-jährigen deutschen Staatsangehörigen mit der Hand ins Gesicht zu schlagen. Dies konnte durch den 29-jährigen Begleiter der Frau jedoch abgewehrt werden. Anlass für die Streitigkeiten waren ersten Ermittlungen zu Folge persönliche Gründe zwischen den Beteiligten. Beamte des Bundespolizeireviers Stuttgart nahmen anschließend die Anzeige wegen Beleidigung und versuchter Körperverletzung auf.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Daniel Kroh
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: