Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

28.06.2015 – 22:29

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

FW-MH: Pressemitteilung Verkehrsunfall auf der Oberheidstraße mit zwei verletzten Personen

FW-MH: Pressemitteilung

Verkehrsunfall auf der Oberheidstraße mit zwei verletzten Personen
  • Bild-Infos
  • Download

Mülheim an der Ruhr (ots)

Gegen 18:17 Uhr wurde der Leitstelle der Berufsfeuerwehr ein Verkehrsunfall mit zwei Personenkraftwagen und zwei Verletzten im Stadtteil Dümpten auf der Oberheidstraße in Höhe der Kreuzung Mühlenstraße gemeldet. Bei Eintreffen der alarmierten Fahrzeuge der Feuerwachen wurden die verletzten Fahrerinnen der beiden beteiligten Fahrzeuge umgehend vom Rettungsdienst und dem eintreffenden Notarzt medizinisch versorgt. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ein PKW auf das vor ihr fahrende Fahrzeug auf. Bei dem Auffahrunfall wurden beide Fahrerinnen verletzt und mussten in Mülheimer Krankenhäuser transportiert werden, zumal die Fahrerin des ersten Personenkraftwagens hochschwanger war. Die Berufsfeuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, klemmte an den aufgefahrenen PKW die Batterie ab und stellte den Brandschutz sicher. Während der Unfallaufnahme wurde die Oberheidstraße in diesem Bereich für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben. (CLe)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle@muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell