Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Einsatz eines Rettungshubschraubers

FW MG
FW MG

Mönchengladbach-Rheindahlen-Mitte, 26.05.2018, 10:47 Uhr, Broicher Straße (ots) - Eingesetzt waren ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr, sowie der Rettungshubschrauber aus Duisburg.

Aufgrund eines medizinischen Notfalls wurde ein dringender und schonender Transport eines Patienten mittels Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Düsseldorf erforderlich. Als Landeplatz für den Rettungshubschrauber diente dabei die Abfahrt der Ortsumgehung Rheindahlen (B57n) zur Broicher Straße. Der Bereich wurde für die Dauer des Einsatzes gesperrt. Mittels Rettungswagen wurde der Patient dorthin transportiert und der Besatzung des Rettungshubschrauber übergeben.

Einsatzleiter: Brandoberinspektor André Weißhaupt

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: