Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Brand in leerstehendem Industriekomplex

FW-MG: Brand in leerstehendem Industriekomplex
.

Mönchengladbach-Wickrath, 24.07.2016, 01:05 Uhr, Beckrather Straße (ots) - Im Einsatz waren die Feuer- und Rettungswachen II und III , die Einheiten Wickrath, Rheydt und Beckrath der Freiwilligen Feuerwehr sowie zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Gegen 01.05 Uhr wurde die Feuerwehr zum Brand in einem leerstehenden Industriekomplex an der Beckrather Straße in Wickrath alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle schlugen den Einsatzkräften meterhohe Flammen aus einem zweigeschossigen Anbau der Werkshalle entgegen. Durch das in Vollbrand stehende Objekt und der damit verbundenen Einsturzgefahr konnte der Brand nicht durch einen gezielten Innenangriff bekämpft werden. Um ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzende Werkshalle zu verhindern wurde mit zwei Strahlrohren eine Riegelstellung gebildet. Das Feuer konnte mit einem weiteren Strahlrohr von außen und dem Einsatz von drei Wenderohren über Drehleitern schnell gelöscht werden. Ein Übergreifen des Feuers auf angrenzende Gebäudeteile wurde erfolgreich verhindert. Verletzt wurde niemand.

Einsatzleiter: BAR Klaus Vieten

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: