Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Küchenbrand im Dachgeschoß

Feuer MG

Mönchengladbach-Hardterbroich, 18.06.2016, 19:31 Uhr, Erzberger Str. (ots) - Im Einsatz waren die Feuer- und Rettungswache I, ein Löschfahrzeug der Feuer-und Rettungswache III, der Führungsdienst sowie der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen und einem Notarzt.

Am Abend des 18.06.2016 meldete ein Anrufer aus dem betroffenen Haus über den Notruf der Feuerwehr eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung im Dachgeschoss des Hauses. Es folgten weitere Anrufe, auch von Passanten.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte wurde die Meldung bestätigt. Die Bewohner der übrigen Wohnungen des Hauses hatten bereits das Haus verlassen und sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite gesammelt. Eine Schwangere hatte beim Verlassen des Gebäudes Rauchgase eingeatmet. Zur Abklärung wurde diese Frau durch den Rettungsdienst vorsorglich in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert.

Die eigentliche Brandwohnung im Dachgeschoss wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr gewaltsam geöffnet, da die Bewohner nicht anwesend waren. Ein Feuer in der Küche der Wohnung wurde durch einen Trupp unter Atemschmutz mit einem Strahlrohr schnell gelöscht. Im Rahmen der Brandbekämpfung und zur Verhinderung einer Brandausbreitung, musste die Deckenverkleidung teilweise entfernt werden.

Einsatzleiter: BAR Johannes Wilde

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: