Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Krefeld

13.11.2017 – 04:07

Feuerwehr Krefeld

FW-KR: Brand in Lehrwerkstatt

Krefeld (ots)

In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Krefeld gegen 02:06 Uhr zu einem Brand auf der Viersener Straße gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte waren bereits Flammen von weitem sichtbar. Ein Anbau einer Lehrwerkstatt brannte auf eine Grundfläche von ca. 40 qm in voller Ausdehnung und die Flammen drohten auf die Industriehalle der Lehrwerkstatt überzugreifen. Durch die Vornahme von mehreren Rohren im Innen- und Außenangriff konnte eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Personen kamen bei dem Brand nicht zu schaden. Im Einsatz waren beide Wachen der Berufsfeuerwehr sowie der Löschzug der freiwilligen Feuerwehr Krefeld-Fischeln sowie der Rettungsdienst.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Krefeld
Klaas Henkel
Telefon: 02151-8213 333
E-Mail: fw.leitstelle@krefeld.de
http://www.krefeld.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Feuerwehr Krefeld