Feuerwehr Dortmund

FW-DO: 22.06.2016 - Verkehrsunfall in Holzen Zwei verletzte Fahrer

FW-DO: 22.06.2016 - Verkehrsunfall in Holzen
Zwei verletzte Fahrer
Unfallstelle Dortmund Holzen

Dortmund (ots) - Zu einem Verkehrsunfall in den Krinkelweg nach Holzen mussten heute Nachmittag gegen 16:15 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst ausrücken. An dem Unfall waren zwei Pkw´s beteiligt. Die Insassen der Fahrzeuge hatten dabei großes Glück.

Aufgrund der Einsatzmeldung konnte nicht ausgeschlossen werden, dass Personen bei diesem Unfall in ihren Fahrzeugen eingeklemmt wurden. Deshalb entsandte die Einsatzleitstelle der Feuerwehr Dortmund zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst, darunter auch die Spezialeinheit Bergung (SE-B) von der Feuerwache 1 (Mitte). Nach der ersten Erkundung durch die Feuerwehr war allerdings schnell klar, dass glücklicherweise niemand eingeklemmt war. Daraufhin konnten die Spezialkräfte ihre Einsatzfahrt abbrechen. Vor Ort wurden zwei Pkw´s vorgefunden, die mit einem Abstand von etwa 150 Metern stark beschädigt zum Stehen gekommen waren. Eines der Fahrzeuge befand sich auf einer angrenzenden Ackerfläche. Beide Insassen wurden trotz des scheinbar massiven Unfallmechanismus augenscheinlich nicht sehr schwer verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst versorgt und anschließend in Kliniken transportiert.

Während des Einsatzes und zur anschließenden Unfallaufnahme durch die Polizei war der Krinkelweg voll gesperrt.

Im Einsatz waren etwa 25 Kräfte der Feuerwachen 3 (Neuasseln) und 4 (Hörde), des Löschzuges 28 (Holzen) der Freiwilligen Feuerwehr und des Rettungsdienstes.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Lagedienst
Harald Böhm-Rother
Telefon: (0231) 845 - 5555
E-Mail: 37pressestelle@stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: