Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

05.06.2019 – 13:36

Polizei Aachen

POL-AC: Polizeieinsätze Ende Gelände 2019
Fridays for Future
Aachener Polizei korrigiert Anschreiben

Ein Dokument

Aachen (ots)

Im Vorfeld zu den Veranstaltungen Ende Gelände 2019 und Fridays for Future hat die Aachener Polizei ein Anschreiben als Information und Appell Ende Mai an verschiedene Institutionen versandt.

Unter anderem an das Schulministerium NRW, die Bezirksregierungen Köln und Düsseldorf, an die Landeselternschaft für Gymnasien NRW, die Studierendenvertretung AstA und den Versammlungsanmelder von Fridays for Future.

Darin heißt es unter anderem, dass "...kürzlich sechs Straftäter vom Gericht zu einer Zahlung in Höhe von 2,1 Millionen Euro Schadenersatz verurteilt wurden."

Diese Darstellung ist nicht richtig. Aufgrund einer fehlerhaften internen Kommunikation kam es zu dieser Ausführung. Richtig muss es lauten, dass derzeit noch ein Verfahren über eine Schadenersatzforderung zur Zahlung von 2,1 Millionen Euro vor Gericht anhängig ist.

Wir bedauern dies und bitten, die Ursprungsdarstellung zu entschuldigen. Info: Besagtes korrigiertes Anschreiben ist angehängt und kann heruntergeladen werden. (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen