Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

26.10.2018 – 12:18

Polizei Aachen

POL-AC: Fortschreibung 1 zu "Ende Gelände 2018": Polizei ist im Großeinsatz

Aachen (ots)

Der Sonderzug mit Teilnehmern der Versammlung "Ende Gelände" ist um 10.43 Uhr eingetroffen. Die Polizei führt im Bereich des Bahnhofes Düren derzeit Personenkontrollen nach dem Polizeigesetz durch. Damit soll die Begehung von Straftaten verhindert werden, zu denen das Bündnis bereits im Vorfeld der Versammlung öffentlich aufgerufen hatte. Generell möchte die Polizei einen friedlichen und störungsfreien Ablauf der Versammlung gewährleisten. Aus diesem Grunde ruft sie zu kooperativem Verhalten auf, um Kontrollzeiten so gering wie möglich zu halten. (cw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Aachen