Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

26.10.2018 – 10:49

Polizei Aachen

POL-AC: "Ende Gelände 2018": Polizei ist im Großeinsatz

Aachen (ots)

Derzeit fährt am Bahnhof Düren ein Sonderzug mit mehreren Hundert Versammlungsteilnehmern der seit gestern angemeldeten Versammlung "Ende Gelände" ein. Da der Hambacher Forst mittlerweile europaweites Interesse auf sich gezogen hat, wird ein überregionaler Zulauf zu der Versammlung erwartet.

Die Polizei Aachen ist mit Unterstützung von Einsatzkräften aus dem ganzen Land im Großeinsatz und setzt sich für einen friedlichen Verlauf der Versammlung ein. "Ich appelliere an alle Beteiligten zu Gewaltfreiheit und Besonnenheit", so Polizeipräsident Dirk Weinspach. Gegen Straftaten wird die Polizei allerdings konsequent vorgehen.

Es kann im Bereich des Bahnhofes Düren zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Die Polizei versucht, diese so gering wie möglich zu halten. (cw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Aachen