Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

25.10.2018 – 08:19

Polizei Aachen

POL-AC: Polizei räumt die besetzten Häuser in Kerpen-Manheim

Aachen/Kerpen/Manheim (ots)

Seit heute Morgen 8.15 Uhr werden die widerrechtlich besetzten Häuser im Kerpener Stadtteil Manheim (alt) durch Polizeikräfte geräumt.

Der Aufforderung, die Häuser freiwillig zu verlassen, kamen die Besetzer nach entsprechenden Lautsprecherdurchsagen der Polizei nicht nach.

Die RWE Power AG hatte als rechtmäßiger Eigentümer der besetzten Gebäude, in der vergangenen Woche Strafantrag wegen Hausfriedensbruch (§123 (1) StGB) bei der Aachener Polizei gestellt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen werden wir in einer weiteren Pressemeldung über den Einsatzverlauf berichten.

Die Polizei hat vor Ort eine Medienbetreuungsstelle eingerichtet. Die Aachener Polizeipressestelle ist vor Ort und unter der Rufnummer 0173 7006875 erreichbar.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Aachen