Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

18.08.2018 – 17:58

Polizei Aachen

POL-AC: Kradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Simmerath (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der L 166 zwischen Kesternich und Rurberg wurde am Samstagmittag ein 31-jähriger Kradfahrer aus Bad Münstereifel tödlich und ein weiterer Kradfahrer schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 60-jähriger Lkw-Fahrer die L 166 aus Rurberg kommend in Richtung Kesternich. In Höhe der Jugendherberge bog er zwecks Anlieferung nach links in die Zufahrt zur Herberge ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Kradfahrer. Der 31-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Zwei nachfolgende Kradfahrer kamen ebenfalls zu Fall Dabei wurde ein 26-jähriger Motorradfahrer aus Eschweiler schwer und ein weiterer Kradfahrer leicht verletzt. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Für die Dauer der Unfallaufnahme, in die auch ein Sachverständiger eingebunden war, musste die L 166 zwischen Rurberg und Kesternich für fünf Stunden gesperrt werden. Die Unfallfahrzeuge wurden sichergestellt. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

FLD/Leitstelle i.A. Robens, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung