Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

04.06.2019 – 15:20

Polizei Braunschweig

POL-BS: Angeblicher Flohmarktverkäufer entwendet Schmuck

Braunschweig (ots)

03.06.2019, 10.30 Uhr Braunschweig, Weststadt

Am Montagvormittag nutzte ein unbekannter Trickdieb das Alter seines Opfers aus, um dieses zu bestehlen.

Gegen 10.30 Uhr erschien ein ungefähr 30-35 Jahre alter, zirka 170 cm großer Mann an der Haustür eines 85-jährigen Mannes in der Huntestraße.

Der Unbekannte, der eine Jeans, ein helles Hemd und ein Basecap trug, stellte sich als Flohmarktverkäufer vor und signalisierte Interesse an Schmuckgegenständen. Als der ältere Herr das Vorhandensein verneinte, ließ sich der Unbekannte, der braune Haare hatte und deutsch mit leichtem undefinierbaren Akzent sprach, die Räumlichkeiten zeigen. Schließlich entnahm er aus einer Schatulle Schmuck und flüchtete in unbekannte Richtung.

Der Wert der gestohlenen Gegenstände liegt bei mehreren hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig
Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig