Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

27.11.2018 – 09:09

Polizei Braunschweig

POL-BS: Einbruch in Indoor-Fußballhalle -Safe samt Inhalt entwendet

Braunschweig (ots)

25./26.11.2018 Braunschweig, Hamburger Straße

Einen vierstelligen Eurobetrag erbeuteten Einbrecher in der Nacht zum Montag.

Eine 51-jährige Mitarbeiterin einer Indoor-Fußball-Halle an der Hamburger Straße wollte am Montagmorgen den Eingangsbereich der Halle betreten. Hierbei fiel ihr die nur angelehnte Zugangstür auf. Hinter dem Empfangstresen fehlte ein dort zuvor montierter Tresor.

Die daraufhin gerufene Kriminalpolizei stellte fest, dass unbekannte Täter die Bewegungsmelder offensichtlich bereits zu Öffnungszeiten unbrauchbar gemacht hatten. Danach öffneten sie in der Nacht gewaltsam die Eingangstür und rissen den Tresor aus der Verankerung. Anschließend entkamen sie unerkannt.

Der Wert des Diebesgutes wird auf einen vierstelligen Betrag geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung