Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Braunschweig mehr verpassen.

21.09.2018 – 10:40

Polizei Braunschweig

POL-BS: Straßenraub am 11.08.2018 - bislang unbekannter Täter gesucht

POL-BS: Straßenraub am 11.08.2018 - bislang unbekannter Täter gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Braunschweig (ots)

11.08.2018, 01.00 Uhr Braunschweig, Lange Straße

Mit Hilfe eines Phantombildes erhofft sich die Polizei Hinweise auf die Identität eines unbekannten Räubers.

Ein 22-jähriger Mann war in den frühen Morgenstunden am 11.08.2018 von einer vierköpfigen Gruppe auf der Langen Straße angehalten worden.

Ein ca. 170-175 cm großer, ungefähr 25 Jahre alter Mann aus der Gruppe schlug dem Geschädigten mehrfach mit der Faust in das Gesicht, so dass er zu Boden stürzte. Der Angegriffene händigte seine Wertgegenstände aus, damit der gebrochen deutsch sprechende Unbekannte, der eine athletische Figur und einen Dreitagebart hatte, von ihm abließ.

Der Täter, der eine dunkle Base-Cap trug, entfernte sich daraufhin mit seinen drei Begleitern. Bei der Tat wurden Bargeld, ein Handy sowie Ausweispapiere erbeutet.

Mit Hilfe eines Phantomzeichners wurde ein Bild des unbekannten Verdächtigen erstellt, welches das Amtsgericht Braunschweig nun zur Veröffentlichung freigab. Wer Hinweise auf die Identität des unbekannten Räubers geben kann wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0531/476-2516 telefonisch in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell