Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

27.04.2018 – 09:49

Polizei Braunschweig

POL-BS: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss mit Fahrerflucht

Braunschweig (ots)

26.04.2018, 21:55 Uhr Braunschweig, Nordstadt

Ein Autofahrer muss nach seiner Fahrt am Donnerstag Abend nun gleich mit mehreren Strafanzeigen rechnen. Der 62-Jährige wurde von einem 30-jährigen Zeugen dabei beobachtet, wie er in Schlangenlinien fuhr, dabei einen anderen geparkten Wagen streifte und sich dann von der Unfallstelle entfernte ohne sich um den Schaden zu kümmern. Einer Streifenbesatzung gelang es, den Mann noch auf dem Heimweg anzuhalten. Hierbei stellte sich heraus, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Auf ihn kommen nun Strafverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs durch das Fahrens unter Alkoholeinfluss sowie Fahrerflucht zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung