Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

16.03.2018 – 09:44

Polizei Braunschweig

POL-BS: Unfall am Dienstag Abend - Flüchtiger Fahrradfahrer gesucht

Braunschweig (ots)

13.03.2018, 19.30 Uhr Braunschweig, Kurt-Schumacher-Straße

Erst jetzt erhielt die Polizei Kenntnis von einer Verkehrsunfallflucht, die sich bereits am Dienstag Abend ereignete.

Gegen 19.30 Uhr ging ein 73-jähriger Mann auf dem Fußweg der Kurt-Schumacher-Straße in Richtung Bahnhof. Er wollte die Fußgängerquerung nutzen, um auf die andere Straßenseite zu kommen. Hierbei übersah er einen Fahrradfahrer, der nach seinen Angaben ohne Licht auf dem Radweg stadteinwärts fuhr. Durch den Zusammenstoß stürzte der Fußgänger und zog sich Prellungen zu. Der ungefähr 15-20 Jahr alte Radfahrer, der zirka 165 cm groß war, fragte kurz, ob der Gestürzte aufstehen könnte und setzte dann seine Fahrt fort, ohne sich weiter zu kümmern.

Wer Hinweise zum Unfallhergang oder zu dem beteiligten jungen Fahrradfahrer geben kann wird gebeten, sich mit dem Verkehrsunfalldienst unter der Rufnummer 0531/476-3935 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell