Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

Polizei Bochum

POL-BO: Kircheneinbruch: Täter stehlen Bargeld - Zeugen gesucht

Bochum (ots)

Unbekannte sind am Wochenende in die Kirche St. Peter und Paul in der Bochumer Innenstadt eingedrungen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Täter schlugen zwischen Freitag, 23. August, 19.30 Uhr, und Samstag, 24. August, 8 Uhr, zu. Indem sie die Hintertür des Gebäudes an der Bleichstraße aufbrachen, gelangten sie ins Innere der Kirche. Dort öffneten die Einbrecher gewaltsam einen Opferstock und entwendeten Bargeld. Sie durchsuchten außerdem die Sakristei.

Das Bochumer Innenstadtkommissariat (KK 31) führt die Ermittlungen und bittet unter der Telefonnummer 0234 / 909 8110 (-4441 außerhalb der Bürozeiten) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Bochum
Weitere Storys aus Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum
  • 26.08.2019 – 09:26

    POL-BO: 13-jähriger Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

    Herne (ots) - Am 25.8., gegen 11.15 Uhr, kam es in Herne auf der Hammerschmidtstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 51-jährige Borkenerin fuhr mit ihrem Auto auf der Hammerschmidtstraße in Richtung Berliner Straße. In Höhe der Einmündung zur Deutsche Straße überquerte ein 13-jähriger Schüler aus Herne fahrend auf seinem Rad den dortigen Fußgängerüberweg. Auf diesem kam es zur Kollision zwischen Auto und ...

  • 25.08.2019 – 13:08

    POL-BO: Unbekannter greift Supermarktmitarbeiter an - Zeugen gesucht

    Herne (ots) - Ein unbekannter Mann hat in Herne-Wanne versucht, einen Supermarktmitarbeiter (21) zu verletzen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Vorfalls. Am Samstagabend, 24. August, verließ der vermeintliche Kunde gegen 18.15 Uhr den Supermarkt an der Herner Straße 31 und löste damit die Diebstahlsicherung aus. Als der 21-Jährige Mitarbeiter ihn ansprach, griff ...

  • 25.08.2019 – 12:54

    POL-BO: 27-Jähriger wird beraubt - Zeugen gesucht

    Bochum (ots) - Erst fragte der Täter nach dem Weg, dann drohte er mit einem Messer: Ein 27-Jähriger aus Bochum ist am frühen Sonntagmorgen, 25. August, im Bochumer Stadtzentrum beraubt worden. Der Räuber erbeutete ein hochwertiges Mobiltelefon. Gegen 5.20 Uhr sprach der Täter den 27-Jährigen an der Bessemerstraße, Ecke Ursulastraße an und verwickelte ihn in ein Gespräch. Unvermittelt zog er ein Messer und ...