Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

11.07.2019 – 09:53

Polizei Bochum

POL-BO: Bei Einbruch mehrere Sonnenbrillen aus Geschäft gestohlen - Festnahme!

POL-BO: Bei Einbruch mehrere Sonnenbrillen aus Geschäft gestohlen - Festnahme!
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

Ausgerechnet an dem ersten Regentag seit Wochen schreiben wir diese Meldung: Ein 39-jähriger Mann hatte den Begriff Sommerloch wörtlich genommen und nach einem Einbruch in ein Optiker-Geschäft eine Glasvitrine mit Sonnenbrillen eingeschlagen.

Am frühen Donnerstagmorgen (11. Juli, 2.30 Uhr) schlug der Mann nach aktuellem Kenntnisstand zunächst eine Scheibe des Geschäfts an der Kortumstraße ein und gelangte so in die Räume. Dort zerstörte er eine Glasvitrine und flüchtete mit mehreren Sonnenbrillen aus dem Geschäft.

In Höhe der Blumenstraße/Castroper Straße stellten Polizeibeamte den Mann mit seiner Beute. Er war mit einem Fahrrad in Richtung Schwanenmarkt unterwegs. Der Mann - ohne festen Wohnsitz - wurde vorläufig festgenommen. Neben der Ermittlungen wegen Einbruchsdiebstahls wartet zusätzlich noch eine Strafanzeige wegen Fahren unter Alkoholeinflusses auf den 39-Jährigen - ein Atemalkoholtest ergab einen Promillewert von 1,6 bei dem Radfahrer.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum