Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

11.03.2019 – 13:35

Polizei Bochum

POL-BO: Bei Ruhestörung Cannabis entdeckt

Herne (ots)

Am Samstagmorgen (9. März), kurz nach 9 Uhr, meldeten Anwohner der Emscherstraße in Wanne-Eickel der Polizei eine Ruhestörung.

Polizisten nahmen bereits im Flur des Mehrfamilienhauses laute Musik wahr. Ein 22-Jähriger öffnete den Polizisten die Wohnungstür. In diesem Moment schlug den Beamten starker Cannabisgeruch entgegen. In der Wohnung selbst stellten die Beamten eine geringe Menge Cannabispflanzen in mehreren Blumenkübeln fest, die sichergestellt wurden.

Der Wohnungsinhaber wurde vorläufig festgenommen. Nun ermittelt das Bochumer Rauschgiftkommissariat gegen den jungen Erwachsenen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung