Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

11.03.2019 – 11:44

Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Freilaufender Luchs an der Sodinger Straße gesichtet

POL-BO: Herne / Freilaufender Luchs an der Sodinger Straße gesichtet
  • Bild-Infos
  • Download

Herne (ots)

"Augenscheinlich ist ein Luchs in Herne unterwegs!" Mit diesem Funkspruch schickte die Leitstelle des Bochumer Polizeipräsidiums in den späten Abendstunden des gestrigen 10. März eine Streifenwagenbesatzung zur Sodinger Straße in Herne.

Dort, kurz hinter der Schadeburgstraße, hatte ein Autofahrer gegen 22.15 Uhr augenscheinlich einen Luchs im Gebüsch gesichtet und das Tier mit seinem Handy aufgenommen.

Eine sofort eingeleitete Suche nach dem scheuen und nachtaktiven Einzelgänger blieb erfolglos. Auch in umliegenden Tierparks wird nach ersten Erkenntnissen bislang kein Luchs vermisst. Der zuständige Jagdausübungsberechtigte wurde über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Sollte das Tier erneut gesichtet werde, bitten wir darum, uns unmittelbar und mit genauer Standortangabe über die "110" davon in Kenntnis zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell