Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

25.01.2019 – 14:02

Polizei Bochum

POL-BO: Straßenbahn-Vollbremsung: 78-Jährige wird verletzt - Taxifahrer gesucht

Bochum-Wattenscheid (ots)

Nach der Vollbremsung einer Straßenbahn mit einem verletzten Fahrgast sucht die Polizei nach einem Taxifahrer - er hatte vor der Bahn gewendet.

Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen, 25. Januar, in Wattenscheid. Die Straßenbahn 302 war gegen 8 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Bochum Mitte unterwegs, als ein vorausfahrendes Taxi in Höhe der Hausnummer 14 plötzlich wendete und verschwand.

Der Straßenbahnfahrer leitete eine Vollbremsung ein. Mehrere Fahrgäste stürzten, eine 78-Jährige Wattenscheiderin zog sich leichte Verletzungen zu. Sie begab sich später selbstständig in ärztliche Behandlung.

Bei dem Taxi handelt es sich nach Zeugenangaben um einen Mercedes-Benz Kombi. Der Fahrer trug eine Brille. Es waren keine Fahrgäste im Taxi.

Die Sachbearbeiter des Bochumer Verkehrskommissariats (VK) Haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Rufnummer 0234 / 909 5206 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung