Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

13.02.2019 – 13:12

Polizei Münster

POL-MS: Ohne Führerschein unterwegs - Kradfahrer rutscht 190 Meter über die A 52

Münster / Dorsten (ots)

Ein 37-jähriger Kradfahrer verletzte sich am Dienstag (12.2., 18:15 Uhr) auf der Autobahn 52 bei Dorsten schwer. Der Mann aus Herne war auf seinem Motorrad Richtung Essen unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve kollidierte der 37-Jährige aus bislang unklarer Ursache mit einem Tanksattelzug, rutschte mit seinem Krad etwa 190 Meter weit über die Fahrbahn und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Ermittlungen ergaben, dass das Zweirad nicht versichert ist und der 37-Jährige keinen Führerschein hat. Den Mann aus Herne und den Halter des Motorrades erwarten nun Strafanzeigen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster