Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

07.02.2019 – 13:47

Polizei Münster

POL-MS: Einbrecher gestört - Zeugen gesucht

Münster (ots)

Unbekannte brachen am Mittwochnachmittag (06.02., 17 Uhr bis 18:30 Uhr) in ein Einfamilienhaus am Deermannskamp ein.

Der 56-jährige Bewohner bemerkte, als er nach Hause kam, die aufgehebelte Terrassentür des freistehenden Hauses. Die Unbekannten hatten aber weder die Wohnräume durchsucht, noch etwas entwendet. Möglicherweise sind die Einbrecher gestört worden.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, die etwas Auffälliges beobachtet haben. Hinweise an 0251 275-0.

Verfasserin: Lydia Pokriefke

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung