Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

03.09.2018 – 20:11

Polizei Münster

POL-MS: PKW-Fahrerin stirb bei Verkehrsunfall

Münster_BAB A 1_Gem. Ascheberg (ots)

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei verlor eine 62-jährige Frau aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über ihren PKW. Sie war auf der A 1 RF Dortmund zwischen den Anschlussstellen Ascheberg und Hamm-Bockum unterwegs, als das Fahrzeug mehrfach mit den rechten Schutzplanken kollidierte und sich in der Böschung überschlug. Die 62-jährige wurde bereits durch Ersthelfer reanimiert und mittels Notarzteinsatz in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie kurze Zeit jedoch später verstarb. Andere Verkehrsteilnehmer waren an dem Unfall nicht beteiligt. Die Bergung des PKW und die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle waren gegen 19:00h abgeschlossen. Es kam zu Behinderungen in Richtung Dortmund.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Leitstelle
Thomas Kreuzheck
Telefon: 0251/275-1010
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster