Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

29.03.2018 – 13:05

Polizei Münster

POL-MS: Jugendliche entwenden iPhones aus Elektrogeschäft - Zeugen gesucht

Münster (ots)

Zwei Jugendliche haben am Mittwoch (28.03., 16:46) vier iPhones im Wert von 3.456 Euro aus einem Elektrogeschäft an der Salzstraße gestohlen. Ein Zeuge beobachtete, wie die unbekannten Diebe die mit Kabeln gesicherten Smartphones vom Ausstellertisch rissen und flüchteten.

Einer der Diebe wird als 12 bis 14 Jahre alt, 1,65 Meter groß, schlank und schwarzhaarig beschrieben. Er trug zur Tatzeit eine beige-graue Hose mit Löchern, eine weiße Kapuzenjacke unter einer blauen Jacke und schwarze Sportschuhe mit weißer Sohle. Der andere Täter ist zwischen 16 und 18 Jahren alt, schlank, 1,75 Meter groß und hat ebenfalls schwarze Haare. Dieser trug eine schwarze Mütze mit Sticker, einen schwarzen Winterparker mit Fell an der Kapuze, eine schwarze Sporthose und schwarze Sportschuhe. Zum Diebesgut zählen ein iPhone 7, ein 7 Plus, ein 8 und ein X. Eventuell wurden die Handys beim Abreißen beschädigt.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Antonia Klein
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell