Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Gemeinsamer Einsatz in Velbert und Heiligenhaus: Polizei, Zoll und Ordnungsämter kontrollieren Shisha-Bars - Velbert / Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - In einem gemeinsamen Einsatz im Rahmen der landesweiten "Null-Toleranz-Strategie" gegen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

12.03.2019 – 11:14

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim - Unter Drogen ohne Pappe
Eine gefährliche Fahrt beendet die Polizei am Montagmorgen in Laupheim.

Ulm (ots)

Gegen 9 Uhr stoppten die Beamten in der Uhlmannstraße einen VW. Mit dem war ein 32-Jähriger unterwegs. Schnell stellte sich heraus, dass der Mann keinen Führerschein hat. Den musste er bereits abgeben, weil er Umgang mit Drogen hatte. Auch dieses Mal hatte die Polizei den Verdacht, dass der Mann berauscht gefahren ist. Ein Test bestätigte den Verdacht. Der 32-Jährige musste Blut abgeben und sieht einer Anzeige entgegen. Der Autoschlüssel blieb bei der Polizei.

Hinweis: Im Straßenverkehr wird der "berauschte" Fahrer zur Gefahr für sich und seine Mitmenschen. Zum Eigenschutz und dem Schutz anderer muss jedem klar sein: Die sichere Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige körperliche und geistige Fitness!

+++++0451318+++0452607

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung