Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

31.01.2019 – 11:48

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Fußgängerin beschädigt Auto
Eine Frau stieß am Mittwoch in Ulm mit einem Auto zusammen und flüchtete.

Ulm (ots)

Gegen 19 Uhr war eine 34-Jährige in der Friedrich-Ebert-Straße unterwegs. Sie fuhr mit einem VW in Richtung Ehinger Tor. An einer Ampel hatte sie Grün und eine Fußgängerin Rot. Dennoch überquerte die Unbekannte die Straße. Hierbei stieß sie gegen den VW. Danach ging sie weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Diesen schätzt die Polizei (Tel. 0731/1880) auf etwa 1.500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich zu melden.

++++++0186814

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung