Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

24.09.2018 – 17:07

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Autofahrer gefährdet andere Verkehrsteilnehmer / Ergänzung zur Pressemitteilung vom 03.06.2018 - 10:10

Ulm (ots)

Die Verkehrspolizei Mühlhausen hat einen seit längerem gesuchten Verkehrsrowdy dingfest gemacht. Der 34-Jährige aus dem Landkreis Göppingen steht in Verdacht, mehrfach unter Drogeneinfluss gefahren zu sein und zahlreiche Verkehrsverstöße begangen zu haben. Anfang Juni gefährdete er in Göppingen bei der Flucht vor einer Polizeikontrolle zahlreiche unbeteiligte Verkehrsteilnehmer. Die Polizei kam dem Mann auf die Spur und stellte im August seinen BMW als Tatmittel sicher. Er selbst hielt sich versteckt. Grund hierfür dürfte unter anderem auch ein bestehender Haftbefehl wegen einer noch nicht verbüßten Haftstrafe gewesen sein. Aufgrund des Fahndungsdrucks stellte sich der Gesuchte jetzt den Behörden. Er befindet sich inzwischen in einer Justizvollzugseinrichtung.

++++++1020457

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell