Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Zu stark beschleunigt

Ulm (ots) - Beim Linksabbiegen vom Herdweg in die Bollerstraße hatte am Mittwochabend gegen 20 Uhr ein 27-jähriger Autofahrer den fließenden Verkehr falsch eingeschätzt und musste seinen Mercedes beschleunigen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto, kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen ein Bushalteschild. Bei dem Unfall in Jebenhausen entstand ein Schaden von 4.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1302501

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: