Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

03.06.2020 – 10:46

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Von vermeintlichem Hausmeister belästigt - Zeugen gesucht

Stuttgart-West (ots)

Ein unbekannter Mann hat sich am Dienstagnachmittag (02.06.2020) in einem Haus an der Schwabstraße unter dem Vorwand der Hausmeister zu sein, Zugang zu dem Zimmer einer 24-Jährigen verschafft und diese sexuell belästigt. Der Unbekannte fuhr gegen 15.50 Uhr gemeinsam mit der 24 Jahre alten Frau im Aufzug bis zu ihrer Wohnung. Unter dem Vorwand der Hausmeister zu sein, verschaffte er sich Zugang zu ihrem Zimmer. Unvermittelt griff er ihr an den Po und verließ ihr Zimmer erst, als sie die Polizei alarmierte. Er flüchtete unerkannt aus der Wohnung. Der Täter soll etwa 190 Zentimeter groß und zirka 20 bis 30 Jahre alt sein. Er war schlank, hatte helle Haare und soll zudem stark stottern. Er trug eine dunkle Hose und ein helles Shirt. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart