Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

15.04.2019 – 11:07

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Exhibitionist

Stuttgart-Mitte (ots)

Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonntagabend (14.04.2019) am Börsenplatz vor drei jungen Menschen onaniert. Die zwei 15 Jahre alten Mädchen sowie ein 13-Jähriger befanden sich gegen 19.00 Uhr in der Unterführung am Börsenplatz. Dort ging ihnen ein Mann hinterher, öffnete die Hose und begann zu onanieren. Die Geschädigten flüchteten daraufhin in den Aufzug. Der Täter soll zirka 35 Jahre alt, 185 Zentimeter groß und ungepflegt sein. Er ist schlank, hat kurze, glatte, braune Haare und einen leichten Oberlippenbart. Er trug einen dunkle Stoffhose und eine dunkle Stoffjacke. Zeugenhinweise nimmt das Dezernat für Sexualdelikte unter der Telefonnummer +4971189905778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart